Freitag, 8. März 2013

Bund Verlag

Es finden sich immer wieder Lesezeichen, die langweilig sind, unscheinbar....., so wie dieses:

 
Erschienen ist es im Bund-Verlag. Der Bund-Verlag, 1947 in Köln gegründet, zählt auf dem deutschen Markt zu den führenden Anbietern von Fachinformationen zum Arbeitsrecht und Sozialrecht.
Doch wenn man sich dieses Lesezeichen genauer ansieht, stellt man fest, dass es nicht nur eine Rückseite hat, sondern fünf verschiedene hat:
 

Und diese Rückseite bringen lustig pointiert die Verlagsinhalte und machen diese Serie zu etwas besonderen, ganz im Gegensatz zu der vermeintlich langweiligen Vorderseite.

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten