Samstag, 7. September 2013

Werbelesezeichen: Kneipp - Nervopressan

Dieses Lesezeichen kommt von der Firma Kneipp und wirbt für den den Kräutertee Nervopressan.

Sucht man im Internet nach dem Begriff "Nervopressan" findet man, dass es den Tee noch immer gibt und des es sich um einen Melissentee handelt. Ob es damals auch schon so war? Wer weiß.

Melisse hat als Haupteinsatzgebiet die Beruhigung des Nervensystems, womit sie gegen nervöse Herzbeschwerden, Schlafstörungen, Unruhe, Reizbarkeit und viele andere nervlich bedingte Beschwerden helfen kann.

Von wann das Lesezeichen stammt konnte ich nicht herausbekommen. Auf der Rückseite ist vermerkt, dass der Preis der Packung 2,75 DM betrug.


 

Keine Kommentare:

Kommentar posten