Donnerstag, 5. September 2013

Porto Editora

Porto Editora ist ein portugiesischer Verlag aus Porto, der besonders mit seinen Nachschlagewerken und Lehrbüchern bekannt wurde.
Das Unternehmen wurde 1944 in Porto von Vasco Teixeira gegründet, einem Pädagogen und Hochschullehrer. Es war anfangs ein Verlag für Lehrbücher und Lexika. Durch eine Reihe von Zukäufen und eigenen Neugründungen wuchs das Unternehmen zum bedeutendsten Verlagshaus in Portugal. So übernahm Porto Editora 2010 das Portugal-Geschäft der Direct Group Bertelsmann.
(Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Porto_Editora)

Nun gehören eine ganze Reihe von Lesezeichen dieses Verlages zu meiner Sammlung:








 

Keine Kommentare:

Kommentar posten